Kennzeichen wohl gestohlen Unfallflucht in Georgsmarienhütte – Fahrer lässt Wagen zurück

(Symbolbild)(Symbolbild)
Michael Gründel

Georgsmarienhütte. Ein dunkelblauer Audi A6 soll in der Nacht zu Dienstag in Georgsmarienhütte einen Blumenkübel angefahren und beschädigt haben. Das Kuriose: Der oder die Unfallverursacherin ließ den Wagen verschlossen am Unfallort zurück.

Nach Angaben der Polizei sei die ältere Limousine mit Hildesheimer Kennzeichen gegen 0.20 Uhr von der Bielefelder Straße nach links in die Hohe Linde abgebogen. Das Auto prallte laut Beamten dabei gegen einen am Straßenrand befindlichen Blu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN