"...dann gehen bei vielen die Lichter aus" Modegeschäft im Zentrum von Georgsmarienhütte schließt nach rund 17 Jahren

Hat die Immobilie an der Sandstraße verkauft und verabschiedet sich Ende März von ihren Kundinnen: Karin Kemper, deren Geschäft seit mehr als 17 Jahren auf Mode ab Größe 44 spezialisiert ist.Hat die Immobilie an der Sandstraße verkauft und verabschiedet sich Ende März von ihren Kundinnen: Karin Kemper, deren Geschäft seit mehr als 17 Jahren auf Mode ab Größe 44 spezialisiert ist.
Wolfgang Elbers

Georgsmarienhütte. Die Schilder „Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe“ hängen bereits im Schaufenster, obwohl der vorgesehene letzte Öffnungstag erst Ende März ist. Warum Karin Kemper ihr Geschäft für Mode ab Größe 44 schließt.

Vor rund zwölfeinhalb Jahren war Karin Kemper beim Umzug von den zu klein gewordenen Räumen an der Oeseder Straße 108 zum aktuellen „Karin K.“-Standort an der Sandstraße neben dem „Markenstore“ einfach „froh und glücklich, dass jetzt alles

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN