Kein vorweihnachtlicher Zauber Nach Lockdown: GMHütte sagt Weihnachtsmarkt-Alternative ab

Kein vorweihnachtliches Flair im Oeseder Zentrum: Neben der bereits schon frühzeitig erfolgten Absage des Oeseder Weihnachtsmarktes in diesem Jahr, wird es aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und des November-Lockdowns auch nicht die geplante Winterdorf-Alternative geben.Kein vorweihnachtliches Flair im Oeseder Zentrum: Neben der bereits schon frühzeitig erfolgten Absage des Oeseder Weihnachtsmarktes in diesem Jahr, wird es aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und des November-Lockdowns auch nicht die geplante Winterdorf-Alternative geben.
Stadt GMHütte/Otten

Georgsmarienhütte. Die Stadt hat die Entscheidung, ob es als Ersatz für den abgesagten Oeseder Weihnachtsmarkt im Advent ein "Winterdorf" im Zentrum gibt, angesichts der Coronalage so lange wie möglich offen gehalten. Jetzt aber steht fest: Auch die geplante vorweihnachtliche Alternative findet nicht statt. Ein Fünkchen Hoffnung bleibt aber.

„Die aktuelle Situation lässt uns kaum Spielraum. Am Ende müssen Sicherheit und Infektionsschutz an erster Stelle stehen, auch wenn eine Vorweihnachtszeit im Oeseder Zentrum ganz ohne weihnachtliche Stimmung nur schwer vorstellbar ist“, erk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN