Rund 180 Arbeitsplätze gesichert Nach Insolvenz: Georgsmarienhütter SD Automotive will wieder angreifen

Optimismus herrscht nach dem Einstieg von NBank Capital wieder in der Zentrale von SD Automotive am Harderberg.Optimismus herrscht nach dem Einstieg von NBank Capital wieder in der Zentrale von SD Automotive am Harderberg.
Jörn Martens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN