Preis für Leon Jentzsch Was einen GMHütter Tischlergesellen zum Besten unter vielen macht

Die Note Eins für das Gesellenstück, sehr gute Prüfungsnoten und eine überzeugende Arbeitsprobe – Leon Jentzsch zeigte während seiner Ausbildung was er kann. Mit einem Stipendium der Begabten-Stiftung des Osnabrücker Handwerks (HuB), überreicht von Reiner Möhle, krönte der Geselle seine Leistungen.Die Note Eins für das Gesellenstück, sehr gute Prüfungsnoten und eine überzeugende Arbeitsprobe – Leon Jentzsch zeigte während seiner Ausbildung was er kann. Mit einem Stipendium der Begabten-Stiftung des Osnabrücker Handwerks (HuB), überreicht von Reiner Möhle, krönte der Geselle seine Leistungen.
Monika Vollmer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN