Saisonstart mit Verzögerung In Georgsmarienhütte kann jetzt wieder Minigolf gespielt werden

Eine spielfreudige Bürgermeisterin: Dagmar Bahlo suchte den Minigolf-Wettkampf mit (von links) Mark Reinhardt, Ralf Ingenpass und Thomas Hamm.Eine spielfreudige Bürgermeisterin: Dagmar Bahlo suchte den Minigolf-Wettkampf mit (von links) Mark Reinhardt, Ralf Ingenpass und Thomas Hamm.
Foto: Petra Pieper

Georgsmarienhütte. Bei Sonnenschein und milden Temperaturen konnte am Samstag die Minigolf-Saison auf der Anlage am Südring in Oesede eröffnet werden. Es ist bereits die neunte Saison unter der Regie der Schülergenossenschaft „Coole Schule“ der Georgsmarienhütter Sophie-Scholl-Schule.

Die Verschiebung der Wiederinbetriebnahme um gut zwei Wochen – Starttermin ist eigentlich immer der 1. Mai – wie auch einige Einschränkungen im Spielbetrieb gehen auf das Konto der Corona-Pandemie. So fand auch die Eröffnung in ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN