zuletzt aktualisiert vor

Am Harderberg und in Ostercappeln DRK stockt Krankenwagenflotte im Landkreis Osnabrück auf

Von André Pottebaum

Der DRK-Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück hat zwei neue Krankenwagen angeschafft, die unter anderem in der Rettungswache Ostercappeln zum Einsatz kommen. Auf dem Bild: (von links) Anna Lauxtermann (Wachenleiterin Harderberg), Maik Becker, Andreas Baumann (beide Wachenleitung Ostercappeln), Heiko Wiesner (DRK-Geschäftsführer) und Rainer Ellermann (1. Vorsitzender DRK-Rettungsdienst).Der DRK-Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück hat zwei neue Krankenwagen angeschafft, die unter anderem in der Rettungswache Ostercappeln zum Einsatz kommen. Auf dem Bild: (von links) Anna Lauxtermann (Wachenleiterin Harderberg), Maik Becker, Andreas Baumann (beide Wachenleitung Ostercappeln), Heiko Wiesner (DRK-Geschäftsführer) und Rainer Ellermann (1. Vorsitzender DRK-Rettungsdienst).
DRK

Georgsmarienhütte. Der Rettungsdienst und Krankentransport des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Osnabrück hat zwei neue Krankenwagen in Betrieb genommen. An den Rettungswachen, die am Franziskus-Hospital Harderberg und am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln liegen, werden die neuen Fahrzeuge eingesetzt.

Dolorem dolorem cupiditate ipsa distinctio omnis facere illo perferendis. Saepe maiores distinctio aperiam itaque voluptatem. Enim dolores quis enim enim. Incidunt error ipsa perspiciatis. Nemo culpa eveniet rerum facere ratione et quam. Nulla quaerat qui consequatur repudiandae minus in dicta.

Totam nostrum voluptatem cum quidem blanditiis. Possimus et et iure aut aut ad. Et minus quibusdam repellat ut mollitia. Aut ipsa vero odit consequatur molestiae minima. Quas sequi rem dolorem voluptatem provident. Beatae quasi voluptas ducimus consequatur illum. Expedita sint molestiae et aliquid ut quia corporis dolore.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN