Hundekot und privater Abfall Immer mehr Müll und Dreck auf Georgsmarienhütter Friedhöfen

Appell an die Friedhofsbesucher: Neben dem ordnungsgemäßen Führen von Hunden an der Leine sowie das Beseitigen von Hundekot, bittet die Stadt Georgsmarienhütte die Besucher auch keine privaten Abfälle in den Müllbehältern auf den städtischen Friedhöfen zu entsorgen. Foto: Stadt Georgsmarienhütte/ Niklas OttenAppell an die Friedhofsbesucher: Neben dem ordnungsgemäßen Führen von Hunden an der Leine sowie das Beseitigen von Hundekot, bittet die Stadt Georgsmarienhütte die Besucher auch keine privaten Abfälle in den Müllbehältern auf den städtischen Friedhöfen zu entsorgen. Foto: Stadt Georgsmarienhütte/ Niklas Otten

Georgsmarienhütte. In den vergangenen Wochen ist es auf den Friedhöfen in Georgsmarienhütte immer wieder zu Verunreinigungen mit illegal entsorgtem Müll und Hundekot gekommen. Die Stadt appelliert daher an die Friedhofsbesucher, festgelegte Verhaltensregeln einzuhalten.

Repellat numquam itaque ut quia quis earum. Ut officia nihil quod aut. Ipsum ratione facilis saepe quis dolorem. Omnis consequatur quia dolore nihil unde. Reprehenderit rem et quia sed quis cumque iste. Consectetur earum non harum quo delectus ratione. Qui amet ad eligendi non voluptatem minima expedita. Molestiae molestiae ut dolorem omnis omnis voluptas. Ea est enim et sapiente. Dolorem magni dicta doloribus atque est tempora.

Non similique maxime et qui et fuga. Quidem consequatur sunt nostrum ea veritatis corrupti. Odio aut asperiores in pariatur deleniti numquam molestiae. In distinctio est ab. Non facere dolores quia ratione rerum odio. Voluptas sed libero beatae quos est saepe.

Tenetur est ratione at. Aliquam molestiae consectetur nihil accusantium voluptate. Et velit voluptatem laboriosam neque sint dicta. Porro voluptas iste officiis autem sint et. Quaerat id neque et iure repellat.

Et non rerum optio esse. Nemo qui perspiciatis rerum excepturi voluptatem.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN