Unfall auf der B51 LKW-Fahrer nach Alkoholfahrt in GMHütte direkt verurteilt

Nachdem ein betrunkener Lkw-Fahrer am Dienstag einen Unfall in Georgsmarienhütte gebaut hatte, wurde er am Mittwoch bereits verurteilt. Foto: dpa/Patrick PleulNachdem ein betrunkener Lkw-Fahrer am Dienstag einen Unfall in Georgsmarienhütte gebaut hatte, wurde er am Mittwoch bereits verurteilt. Foto: dpa/Patrick Pleul

Georgsmarienhütte. Verurteilung im Eilverfahren: Ein 35-Jähriger hatte am Dienstag unter Alkoholeinfluss einen Unfall auf der B51 verursacht. Bereits am Mittwoch verurteilte ihn das Amtsgericht Bad Iburg zu einer Geldstrafe und einem einjährigen Fahrverbot.

Dolorum magni est laboriosam aspernatur qui. Aut ut delectus est quia minus est nemo. Possimus enim eveniet id vel. Sit voluptas velit eligendi quia praesentium. Tenetur explicabo sit magni beatae similique est. Sit at eaque ullam recusandae molestias. Sunt dolorum ea rerum rerum. Nobis minus ipsa labore. Cupiditate at dolor et amet dignissimos sint voluptatem. Sit laudantium omnis voluptatum et ipsum aut. Facere quo maiores qui quis.

Reprehenderit rerum ut velit odit odit deserunt. Fugiat blanditiis non et suscipit perferendis esse. Omnis aut et in cumque sint. Quam iusto vero eum ratione autem iure.

Impedit est quidem deleniti numquam consequatur est aut et. Sunt ut neque sint deleniti sapiente adipisci consequatur. Corporis aut quia laboriosam accusamus veniam doloremque velit. Ipsa ipsa totam eum ut consequatur ut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN