Unfallverursacher flüchtet Radfahrerin bei Unfall in Georgsmarienhütte schwer verletzt

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Georgsmarienhütte. In Georgsmarienhütte ist am Donnerstagmittag eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Norden.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein Autofahrer mit seinem dunkelroten VW Golf 3 gegen 12.25 Uhr von dem Parkplatz eines  Verbrauchermarktes auf die Oeseder Straße. Er übersah dabei eine Radfahrerin, die auf dem kreuzenden Fuß- und Radweg in Richtung Karolinenhöhe unterwegs war.

Bei dem Versuch, dem Auto auszuweichen, stürzte die 57-jährige Radfahrerin aus Georgsmarienhütte und verletzte sich dabei schwer. Der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens kümmerte sich in der Folge nicht um die Frau und fuhr auf der Oeseder Straße in Richtung Stadtmitte davon. 

Die Polizei Georgsmarienhütte bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05401/879500 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN