Marie Giroux mit einer Hommage an Édith Piaf „Madame Piaf“ - Chansonklänge im GMHütter Rathaus

Von pm

Französisches Flair im Georgsmarienhütter Rathaus: Mit Unterstützung von Jenny Schäuffelen und Frédérique Labbow bietet die Französin Marie Giroux am Sonntag, 27. Oktober einen klangvollen Streifzug durch das turbulente Leben von Édith Piaf.
Foto: Laurence ChaperonFranzösisches Flair im Georgsmarienhütter Rathaus: Mit Unterstützung von Jenny Schäuffelen und Frédérique Labbow bietet die Französin Marie Giroux am Sonntag, 27. Oktober einen klangvollen Streifzug durch das turbulente Leben von Édith Piaf. Foto: Laurence Chaperon
Laurence Chaperon

Georgsmarienhütte. „Die Enttarnung eine Diva“: Unter diesem Titel lädt die Französin, Marie Giroux, mit ihren beiden Partnerinnen Jenny Schäuffelen und Frédérique Labbow am Sonntag, 27. Oktober 2019, zu einen klangvollen und vielseitigen Streifzug durch das Leben der Pariser Divea Édith Piaf ein. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Schonungslos und unprätentiös: So hat sich die im südfranzösischen Avignon geborene Marie Giroux der Diva mit ihrem neuen Programm „Madame Piaf“ genähert – allerdings mit wesentlich mehr Charme und Humor, als es die originale Madame Piaf se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN