Fahrbahndecke vor Feiertagen fertig Dauerbaustelle an Oeseder Glückaufstraße wandert nach Pfingsten gen Osten

Nach Pfingsten beginnt in Kloster Oesede ein neuer Bauabschnitt an der Glückaufstraße. Foto: Michael GründelNach Pfingsten beginnt in Kloster Oesede ein neuer Bauabschnitt an der Glückaufstraße. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Georgsmarienhütte. Voraussichtlich am Donnerstag nach Pfingsten soll ein neuer Abschnitt der Glückaufstraße in Oesede für eine nötige Fahrbahnerneuerung voll gesperrt werden. Bis zu den Feiertagen bringen Arbeiter die Deckschicht im bestehenden Abschnitt auf.

Auf der zentralen Verbindungsstraße von Georgsmarienhütte zum Ortsteil Kloster Oesede wird in mehreren Bauabschnitten die Fahrbahndecke erneuert. Aktuell befindet sich die Dauerbaustelle im westlichen Teil Oesedes. Dort ist die Straße

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN