Klosteraner SPD setzt auf Planerrunde Diskussion zu Feuerwehr-Standort im GMHütter Stadtteil

Auf der Fläche der Außenstelle der Sophie-Scholl-Schule könnten nach im Verwaltungsausschuss (VA) vorgestellten Planungen nach Aufgabe des Schulstandorts  sowohl Feuerwehr als auch ein Einkaufsmarkt untergebracht werden.  Foto: Archiv/Jörn MartensAuf der Fläche der Außenstelle der Sophie-Scholl-Schule könnten nach im Verwaltungsausschuss (VA) vorgestellten Planungen nach Aufgabe des Schulstandorts sowohl Feuerwehr als auch ein Einkaufsmarkt untergebracht werden. Foto: Archiv/Jörn Martens
Jörn Martens

Georgsmarienhütte . Die Vorsitzende des SPD-Stadtbezirks Kloster Oesede, Jutta Olbricht, zeigt sich überrascht über einen vergangenen Mittwoch im Verwaltungsausschuss (VA) vorgelegten Vorschlag des alten Bürgermeisters Ansgar Pohlmann zur Entwicklung Kloster Oesedes.

Pohlmann hatte in der letzten Gremien-Sitzung seiner Amtszeit noch Ideen präsentiert, wie Feuerwehr und Lebensmittelmarkt am jetzigen Standort der Sophie-Scholl-Schule Platz finden könnten. Die SPD-Stadtbezirksvorsitzende hält hier aber das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN