Feuer nach lautem Knall Auto brennt in Georgsmarienhütte aus

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Georgsmarienhütte. Am Mittwochnachmittag ist ein Auto in Georgsmarienhütte ausgebrannt.

Gegen 14.40 wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert. Ein Mercedes war in einer Garage an der Straße Am Musenberg in Brand geraten, zuvor hatten Zeugen einen lauten Knall gehört, teilte die Polizei mit.

Verletzt wurde niemand. Der Mercedes brannte aus, die Garage wurde beschädigt. Angrenzende Gebäude wie zwei weitere Garagen blieben unbeschädigt.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN