Ein Leichtverletzter Zwei Unfälle am Harderberg in Georgsmarienhütte

Am Donnerstagmorgen ereigneten sich auf der Alten Rothenfelder Straße in Georgsmarienhütte zwei Unfälle. Foto: NWM-TVAm Donnerstagmorgen ereigneten sich auf der Alten Rothenfelder Straße in Georgsmarienhütte zwei Unfälle. Foto: NWM-TV

Georgsmarienhütte. Auf der Alten Rothenfelder Straße in Georgsmarienhütte ereigneten sich am Donnerstagmorgen zwei Unfälle. Die Bilanz: Ein leichtverletzter Mann und rund 25.000 Euro Sachschaden.

Unweit des Franziskus-Hospitals kam nach Angaben der Polizei gegen 9 Uhr ein 89-Jähriger mit seinem Nissan in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Dabei verletzte er sich leicht.

Ein 89-Jähriger kam gegen 9 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Foto: NWM-TV

Rund eine Dreiviertelstunde später ereignete sich nur einige Hundert Meter weiter ein weiterer Unfall. Gegen 9.40 Uhr wollte eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem Audi von der Straße Steinbrinksfeld kommend auf die Alte Rothenfelder Straße abbiegen. Dabei missachtete sie nach Angaben der Polizei das vorfahrtsberechtigte Auto eines 25-jährigen Seatfahrers. Beide Beteiligten blieben bei der Kollision unverletzt. Allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN