Polizei sucht Zeugen Verkehrt herum in GMHütter McDrive: Unbekannter zückt Messer

Meine Nachrichten

Um das Thema Georgsmarienhütte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am frühen Samstagmorgen hat im Drive-in-Bereich bei McDonalds in GMHütte ein Kunde einen anderen mit einem Messer bedroht. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpaAm frühen Samstagmorgen hat im Drive-in-Bereich bei McDonalds in GMHütte ein Kunde einen anderen mit einem Messer bedroht. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Georgsmarienhütte. Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen im McDrive von McDonalds an der Klöcknerstraße in Georgsmarienhütte ein Messer gezückt und einem Kunden an den Hals gehalten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, war der Fahrer eines mit mehreren Personen besetzten roten Opel Corsa gegen 0.50 Uhr vermutlich aus jugendlichem Übermut verkehrt herum in den Drive-in-Bereich gefahren. Das gefiel offenbar dem Fahrer eines nachfolgenden weißen BMW der Dreierreihe nicht, und man geriet in der Folge in einen kurzen Streit. Als die Besatzung des roten Corsa nach Erhalt ihrer Bestellung die McDrive-Spur wieder verlassen wollte, wurde ihr plötzlich von einem VW Golf oder Polo die Ausfahrt versperrt. Dessen Fahrer und auch der Unbekannte im BMW stiegen aus und gingen auf den Opel zu. 

Frau redet auf Mann mit Messer ein

Plötzlich hielt eine dieser beiden Personen einem Opel-Insassen ein Messer durch das geöffnete Fenster an den Hals. Unmittelbar danach kam eine unbekannte Frau hinzu, die dafür sorgte, dass der Täter das Messer wieder wegnahm. Schließlich gelang es dem Fahrer des roten Opel noch wegzufahren. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu den beteiligten Personen und Fahrzeugen machen können.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN