Unterhaltsames Event am 6. Mai Cityfest mit Musik und Modenschau in GMHütte

Von Petra Pieper

Meine Nachrichten

Um das Thema Georgsmarienhütte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Georgsmarienhütte. Es ist der traditionelle Start in die GMHütter Freiluftsaison: Mit einer Mischung aus Unterhaltung und Shopping wird beim Cityfest in Oesede am kommenden Sonntag von 13 bis 18 Uhr der Frühling begrüßt.

Schon im Vorfeld des Cityfestes leisteten die Männer vom Bauhof ganze Arbeit: Sie stellten am Ramat-Hasharon-Platz und auf dem Roten Platz jeweils einen Maibaum auf, die auf das bevorstehende Cityfest am kommenden Sonntag hinweisen.

„Wir haben die Vorbereitungen für ein familienfreundliches Cityfest weitgehend abgeschlossen“, so Karin Kemper als Vorsitzende der Citygemeinschaft Oesede. Die frühlingshaft mit Maibäumen, Birken und Blumen geschmückte und für den Autoverkehr gesperrte Oeseder Straße soll schließlich am Sonntag zur Show- und Aktionsbühne werde.

Musiker, Artisten und Besucher können unter freiem Himmel feiern – falls das Wetter mitspielt. Die Vorhersagen sind aber mit Sonnenschein und bis zu 26 Grad vielversprechend. Mit dabei: Die „De Utlopers“ – 15 musikbegeisterte Jungs aus Holland, die mit Pauken und Trompeten, lautstark und witzig das Publikum in ihren Bann ziehen. Und die vierköpfigen „ Speedos“, die es ohne Mikrofon und Verstärker schaffen, das Publikum zu begeistern: mit handgemachtem Rock`n Roll, Rock- und Pop-Klassikern, Evergreens, Balladen und Partysongs.

Ein Höhepunkt ist die von ortsansässigen Mode- und Schuhgeschäften getragene Modenschau. Die professionell moderierte etwa halbstündige Schau beginnt um 15 Uhr auf dem Laufsteg beim Café Brink-Gehrmeyer.

Für Kinder gibt es viele Mitmachangebote wie Kinderschminken, Karussell, Hüpfburgen und „Schauläufer“ wie das Stadtmaskottchen Leo, Stadtwerke-Maskottchen Palu, Laga Blumenmädchen Rosalotta sowie den zauberhaften Stelzen-Walk-Act Fleuri & Tromp.

Ein ganz spezielles Familienprogramm bietet der Kaosclown. Mit witziger Artistik, schräger Zauberei und explodierender Komik sorgt er für spannendes Comedy-Entertainment. In seiner Show – um 14 Uhr vor dem Rathaus, um 17 Uhr auf dem Laufsteg am Spielcasino – zeigt er ungewöhnliche Tricks. Weitere Attraktionen für Kinder sind ein Karussell auf dem Roten Platz und zwei Hüpfburgen.

Während des ganzen Nachmittages sollen Getränke- und Speisenangebote sowie zahlreiche zusätzliche Sitzgelegenheiten den Aufenthalt in der Oeseder City besonders angenehm machen.

Die Oeseder Straße wird an diesem Sonntag zur Fußgängerzone und ist von 10 bis 19 Uhr für Kraftfahrzeuge gesperrt. Zudem besteht in der Oeseder Straße ein absolutes Halteverbot während des gesamten Tages. Weiterhin ist die Straße Am Rathaus von der Kreuzung Oeseder Straße bis zur Parkplatzeinfahrt gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN