Größte Blühwiese im Süden Stiftung Stahlwerk fördert Insektenschutz in GMHütte

Fangen schon einmal an, regionales Saatgut für die größte Blühwiese im Landkreis auszusäen: (von links) Beate Zimmermann, Kai Behncke, Klaus Schulbert und Peter Borgmann. Foto: Petra PieperFangen schon einmal an, regionales Saatgut für die größte Blühwiese im Landkreis auszusäen: (von links) Beate Zimmermann, Kai Behncke, Klaus Schulbert und Peter Borgmann. Foto: Petra Pieper

Georgsmarienhütte. Circa vier Stunden veranschlagt Initiator Dr. Kai Behncke allein für das Aussäen – die Dimensionen sind beträchtlich. Auf einer über zwei Hektar großen Fläche am Westerkamp in Georgsmarienhütte entsteht – nordwestlich an das Stahlwerk angrenzend – derzeit die größte Blühwiese für Insekten im südlichen Landkreis.

Den Anstoß gegeben hatte Behncke, Geschäftsführer des Meller Vereins „Umweltschutz und Lebenshilfe“. Zusammen mit der BUND-Kreisgruppe Osnabrück/Bienenbündnis Landkreis Süd brachte er in diesem Frühjahr die Initiative „Blumiger Landkreis Os

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN