Live-Acts und Stadtwette NDR-Sommertour macht in GMHütte Station

Meine Nachrichten

Um das Thema Georgsmarienhütte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Planungen für die NDR-Sommertour laufen bereits: Bürgermeister Ansgar Pohlmann (von links), Astrid Durstewitz und Katharina Hummert vom Kulturbüro und Olaf Bick vom Stadtmarketingverein. Foto: Nikklas OttenDie Planungen für die NDR-Sommertour laufen bereits: Bürgermeister Ansgar Pohlmann (von links), Astrid Durstewitz und Katharina Hummert vom Kulturbüro und Olaf Bick vom Stadtmarketingverein. Foto: Nikklas Otten

Georgsmarienhütte. Der NDR macht im Rahmen seiner Sommertour am 4. August Station in der Hüttenstadt. Mit hochklassigen Live-Acts, Bühnenshows, einer Stadtwette und einer Live-Übertragung soll eine sommerliche Party auf dem Kirmesplatz hinter dem Rathaus gefeiert werden. Die Hüttenstadt ist eine von vier Stationen der Sommertour.

„Wir freuen uns sehr, dass Georgsmarienhütte den Zuschlag bekommen hat“, so Bürgermeister Ansgar Pohlmann. Denn neben den Live-Bands auf der großen Showbühne, wird auch eine Stadtwette mit im Programm sein. Unter dem Motto „GMHütte gegen den NDR“ sind alle Bürger aufgefordert mitzumachen und für Georgsmarienhütte die Wette zu gewinnen. Am Montagmorgen vor der Veranstaltung wird die Aufgabe bei NDR 1 Radio Niedersachsen verkündet.

Die sommerliche Party steigt in der Hüttenstadt am Samstag, 4. August, ab 18 Uhr auf dem Kirmesplatz hinter dem Rathaus. Der Eintritt ist kostenfrei. Welche Bands und Livekünstler in GMHütte dabei sind, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Die anderen Stationen sind Norden (21. Juli), Neustadt am Rübenberge (28. Juli) und Duderstadt (11. August).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN