Mitarbeiter geehrt Seit 45 Jahren im Franziskus-Hospital Harderberg

Im Franziskus-Hospital Harderberg wurden die Jubilare für ihr langjähriges Engagement geehrt. Foto: Daniel MeierIm Franziskus-Hospital Harderberg wurden die Jubilare für ihr langjähriges Engagement geehrt. Foto: Daniel Meier

Georgsmarienhütte. Krankenhausleitung und Mitarbeitervertretung haben jetzt im Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken 27 Jubilare geehrt. Sie würdigten ihren 25, 30, 35, 40 und 45 Jahre langen Einsatz im Krankenhaus.

Geschäftsführer Michael Kamp dankte allen Mitarbeitern für ihr Engagement im Sinne der Patienten des Franziskus-Hospitals. Er sei froh, dass ihr beruflicher Weg sie vor vielen Jahrzehnten zum Harderberg geführt habe.

Für 45 Jahre wurden Juliane Geers-Schiller, Maria Ortwerth und Angelika Bergmann geehrt, Annette Barth, Karin Westermeyer sind seit 40 Jahren dabei.

Die weiteren Geehrten: Martin Bollmann, Christa Wiemann, Marita Schrage, Stefanie Jahn, Sabine Börger, Luise Probst, Martina Voß, Jutta Beutelmann, Anke Ehlers-Minne, Sylvia Jenßen und Jutta Bick (30 Jahre); Hannelore Beuse, Reinhard Többen, Martina Herzog, Katrin Imwalle, Ulrike Wenninghoff-Niemann, Andrea Knobloch, Susanne Sasse, Ulrike Gräuler, Daniela Hüdepohl, Jutta Beck, Katharina Engel, Nicole Niermann, Kerstin Wesseler und Sigrid Reinke (25 Jahre).

Mit einem Abendessen und etlichen Anekdote aus dem bisherigen Berufsleben klang der Abend gemütlich aus.