Parlamentarischer Geschäftsführer der Linken Ex-GMHütter Jan Korte in Berlin in der ersten Polit-Reihe


Georgsmarienhütte. Derzeit hat wohl kein Bundestagsabgeordneter aus der Region in Berlin eine interessantere Position als das frühere GMHütter Grünen-Ratsmitglied Jan Korte: Der 40-Jährige, der im September zum vierten Mal als ,,Die Linke“-Kandidat den Sprung ins Parlament schaffte, ist seit Oktober Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion seiner Partei.

Der Ex-GMHütter wurde von der Fraktion mit 81,5 Prozent gewählt, was für Linke-Verhältnisse ein Spitzenwert ist. Er steht durch den neuen Job noch mehr in der Öffentlichkeit als in der vergagngenen Legislaturperiode. Da war Korte, der Ende

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN