Ein Artikel der Redaktion

Verzicht auf Pauschale Ratsleute in Geeste spenden Sitzungsgeld für Flüchtlinge der Ukraine

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 02.05.2022, 09:12 Uhr

Um Flüchtlingen aus der Ukraine, die in Geeste untergekommen sind, finanziell zu unterstützen, verzichten Mitglieder des Rates der Gemeinde Geeste auf einen Teil ihrer Einnahmen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden