Ein Artikel der Redaktion

Vier Tiere verendet Peta erstattet Anzeige nach Unfall von Schweinelaster bei Geeste

Von Harry de Winter | 31.01.2022, 14:45 Uhr

Nach einem Unfall eines Tiertransporters am Mittwoch in Geeste hat die Tierrechtsorganisation Peta Strafanzeige erstattet. Der Vorwurf: Verstöße gegen das Tierschutzgesetz und die Tierschutztransportverordnung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden