Zahlen für den Straßenausbau Gemeinde Geeste beschließt neue Regelung

Die Anlieger müssen sich in Geeste weiterhin an den Kosten für einen Straßenausbau beteiligen.. Foto: Manfred FickersDie Anlieger müssen sich in Geeste weiterhin an den Kosten für einen Straßenausbau beteiligen.. Foto: Manfred Fickers

Geeste. Die Anlieger werden weiterhin an den Kosten des Straßenausbaus beteiligt, hat der Gemeinderat Geeste beschlossen.

Die Straßenausbaubeitragssatzung von 1984 musste überarbeitet werden, sagte Bürgermeister Helmut Höke in der Ratssitzung. Denn die Rechtsprechung zu diesem Thema habe sich weiterentwickelt. Einig sind sich alle Ratsmitglieder, dass die Anli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN