Bundesweiter Vorlesetag CDU-Landtagsabgeordneter liest in Schule in Geeste

Bernd-Carsten Hiebing las am Vorlesetag in der Geschwister-Scholl-Schule in Dalum. Foto: privatBernd-Carsten Hiebing las am Vorlesetag in der Geschwister-Scholl-Schule in Dalum. Foto: privat

pm Geeste. Auch dieses Jahr hieß es erneut: „Deutschland liest vor!“ Mehr als 80000 Vorleser beteiligten sich im ganzen Land am 11. Bundesweiten Vorlesetag und sorgten so für eine Einstellung des Teilnehmerrekords aus dem Vorjahr.

So unterstützte der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing in diesem Jahr die alljährliche Vorleseaktion in der Geschwister-Scholl-Schule in Geeste.

Die Fünftklässler lauschten den lustigen Geschichten von „Joschi und dem Meerschweinchen“ und dem „Weihnachtsmuffel-Adventskalender“. Der Vorlesebereich wurde mit stimmungsvollen Kerzen und Lichtern dekoriert.

Schulleiter Hermann-Josef Schulten, Konrektorin Angelika Viol und Lehrer begleiteten diese Vorleseaktion. Zum Ende der Vorleseaktion wurden die Schüler noch mit Plätzchen verwöhnt.

Die Initiatoren des Vorlesetags, die Wochenzeitung Die Zeit, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung, wollen mit dem Aktionstag ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen setzen und Freude am Lesen wecken.