Polizei bittet um Hinweise Einbruch in Backshop und Friseursalon in Geeste

Gleich zweimal suchten unbekannte Täter an der Meppener Straße in Geeste ein Gebäude auf und brachen in einen Backshop und einen Friseursalon ein. Symbolfoto: dpaGleich zweimal suchten unbekannte Täter an der Meppener Straße in Geeste ein Gebäude auf und brachen in einen Backshop und einen Friseursalon ein. Symbolfoto: dpa

Geeste. Gleich zweimal suchten unbekannte Täter in der Nacht zu Montag und in der Nacht zu Dienstag an der Meppener Straße in Geeste ein Gebäude auf und brachen in einen Backshop und einen Friseursalon ein.

Die Einbrüche ereigneten sich nach Angaben der Polizei jeweils zwischen 20 und 4.30 Uhr. In der Nacht zu Montag hebelten die Täter ein Oberlicht des Backshops auf, stiegen in das Objekt und durchsuchten einen unverschlossenen Tresor und eine Schublade. Entwendet wurde nichts.

In der Folgenacht wurde eine Eingangstür, wahrscheinlich von denselben Tätern, aufgehebelt. Sie entfernten gewaltsam einen Zigarettenautomaten von der Wand und brachen diesen auf. Sie entwendeten Zigaretten und Bargeld.

Ein angrenzendes Objekt ist ein Friseursalon. Hier hebelten die Täter in der Nacht zum Dienstag die Haupteingangstür auf. Es wurde Bargeld aus Trinkgeldkassen entwendet und hochwertige Haarschneidemaschinen. In der Nähe der Dalumer Schule und im Industriegebiet wurde von Zeugen ein verdächtiges Fahrzeug mit auswärtigem Kennzeichen beobachtet. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.

Weitere Nachrichten aus Geeste finden Sie unter www.noz.de/geeste


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN