Familien finanziell entlasten Eltern gründen ersten Kita-Förderverein in der Gemeinde Geeste

Über die Gründung eines Fördervereins für die Kita St. Isidor in Osterbrock freute sich Leiterin Dorothea Roling (links) sehr. Die Idee dazu kam von Anastasia Brungard und Jana Kurze und stieß auch bei Pfarrer Jürgen Altmeppen (von links) auf breite Zustimmung.Über die Gründung eines Fördervereins für die Kita St. Isidor in Osterbrock freute sich Leiterin Dorothea Roling (links) sehr. Die Idee dazu kam von Anastasia Brungard und Jana Kurze und stieß auch bei Pfarrer Jürgen Altmeppen (von links) auf breite Zustimmung.
Harry de Winter

Geeste. In Osterbrock wurde nun der erste Förderverein überhaupt für einen Kindergarten in der Gemeinde Geeste gegründet. Die Eltern der Kita St. Isidor in Osterbrock sind hoch motiviert.

Im Januar wird der Kindergarten St. Isidor in Osterbrock 30 Jahre alt. Doch einen Förderverein hatte die Einrichtung bislang nicht. Auch die anderen Kindergärten in der Gemeinde Geeste haben bislang keinen. Doch für St. Isidor hat sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN