Großbrände und Bohrlochexplosion 100 Jahre Feuerwehr in Osterbrock: Geschichte und Großeinsätze

Bohrlochexplosion in Geeste: Am Abend des 23. September 2014 war es bei Wartungsarbeiten zu der Explosion mit anschließendem Feuer gekommen.Bohrlochexplosion in Geeste: Am Abend des 23. September 2014 war es bei Wartungsarbeiten zu der Explosion mit anschließendem Feuer gekommen.
Hendrik Hille/ev1.tv/Archiv

Geeste. Seit über 100 Jahren gibt es die Feuerwehr in Osterbrock. Doch bis sie zu ihrer heute bekannten Form kam, war es ein langer Weg. Ein Rückblick.

Osterbrock war vor 100 Jahren ein etwa 625 Hektar großes landwirtschaftliches Gut mit Gutshof. Von dem heute bekannten Ortsbild konnte noch nicht die Rede sein. Das Gut wurde 1907 von der Harpener Bergbau AG gegründet, um die Mitarbeit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN