Auf dem Rathausplatz Ausstellung soll in Dalum an Schicksal von KZ-Häftlingen erinnern

Auf dem Rathausplatz in Dalum ist ab dem 23. September die Wanderausstellung „#StolenMemory“ der Arolsen Archives zu sehen.Auf dem Rathausplatz in Dalum ist ab dem 23. September die Wanderausstellung „#StolenMemory“ der Arolsen Archives zu sehen.
Johanna Groß

Geeste. Ab dem 23. September ist auf dem Rathausplatz in Geeste-Dalum die Wanderausstellung „#StolenMemory“ zu sehen. Sie dreht sich um die Schicksale von KZ-Häftlingen.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Schicksale von zehn KZ-Häftlingen aus verschiedenen europäischen Ländern, deren persönliche Gegenstände Teil der Sammlung der Arolsen Archives sind, heißt es in einer Pressemitteilung der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN