Prüfung führt ExxonMobil aus Arbeiten an Reinöltransportleitung an der B70 bei Geeste

Die Reinöltransportleitung, die das Erdölfeld Rühlermoor mit der Raffinerie in Lingen verbindet, wird derzeit an der B70 überarbeitet.Die Reinöltransportleitung, die das Erdölfeld Rühlermoor mit der Raffinerie in Lingen verbindet, wird derzeit an der B70 überarbeitet.
Ina Wemhöner

Meppen. An verschiedenen Stellen an der B70 liegen derzeit große schwarze Rohre. Manch einer mag sich fragen, wozu diese dienen sollen. Dahinter steckt der Mineralölkonzern ExxonMobil.

Wer derzeit auf der B70 von Lingen nach Meppen fährt, dem dürften die großen schwarzen Rohre bereits aufgefallen sein, die vielerorts in Nähe der Fahrbahn liegen. Diese sind jedoch nicht für die Verlegung von Glasfaserleitung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN