Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig“ Fahrer des Geeste Mobils ausgezeichnet

Fahrer Herbert Musekamp und Helma Jansen von der Freiwilligenagentur mit der Urkunde vor dem Geeste Mobil.Fahrer Herbert Musekamp und Helma Jansen von der Freiwilligenagentur mit der Urkunde vor dem Geeste Mobil.
Gemeinde Geeste

Geeste. Ziel des „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ ist es, mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern. Über diese Auszeichnung können sich nun auch die ehrenamtlichen Fahrer des Geeste Mobils freuen.

Sie waren bei dem Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig“ nominiert. Der gemeinsam von den niedersächsischen Sparkassen, den VGH-Versicherungen und der Landesregierung ausgelobte Wettbewerb stieß auch in dieser Auflage auf große Resonanz. E

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN