25 Einsatzkräfte vor Ort Feuerwehr muss Schornsteinbrand in Geeste-Dalum löschen

Die Ortsfeuerwehr Groß Hesepe war mit 25 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen in Dalum, um den Schornsteinbrand zu löschen. Foto: Marco SchlösserDie Ortsfeuerwehr Groß Hesepe war mit 25 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen in Dalum, um den Schornsteinbrand zu löschen. Foto: Marco Schlösser

Geeste. Gegen 18.15 Uhr wurde am Mittwochabend die Feuerwehr Geeste zu einem Schornsteinbrand in die Meppener Straße in Geeste-Dalum alarmiert. Aus dem Schornstein qualmte es stark.

Die Feuerwehr ging mit Atemschutz auf den Dachboden und machte mit einem Stoßbesen den Flammen den weiteren Weg nach außen frei. Danach wurde mit einem speziellen Kehrwerkzeug der Schornstein nach unten frei gemacht. Danach wurde der Kamin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN