Diskussion im Emsland-Moormuseum Zukunftskongress hinterfragt Entwicklung von Heimat und Landschaft

Von pm

"Wohin gehst du, Heimat?" lautete die zentrale Frage bei der Podiumsdiskussion mit den Referenten. Foto: Emsland Moormuseum"Wohin gehst du, Heimat?" lautete die zentrale Frage bei der Podiumsdiskussion mit den Referenten. Foto: Emsland Moormuseum

Geeste. Einen kritischen Blick haben Referenten auf Einladung der Katholischen Akademie Stapelfeld und des Emsland-Moormuseums auf die Zukunft der Region geworfen. Die Referenten der Tagung „Zukunftskongress - Wohin gehst du Heimat?“ gingen Ursachen und Folgen regionaler Veränderungen nach und zeigten mögliche Handlungsstrategien auf.

Die Tagung solle dazu beitragen, Strategien zu entwickeln, mit denen der wirtschaftliche Erfolg gesichert und negative Folgen für Natur und Umwelt begrenzt werden. Zugleich solle das Image der Region und die kulturelle Identität der Heimat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN