Ein Bild von Manfred Fickers
24.11.2019, 07:50 Uhr KOMMENTAR

Das Hallenbad Dalum muss erhalten bleiben

Ein Kommentar von Manfred Fickers


Das Hallenbad in Dalum ist für den Schul-, Vereins- und Freizeitsport vielseitig nutzbar. Foto: Manfred FickersDas Hallenbad in Dalum ist für den Schul-, Vereins- und Freizeitsport vielseitig nutzbar. Foto: Manfred Fickers

Geeste. Die Diskussion um das Hallenbad in Dalum hat durch das Strategiekonzept eine neue Richtung bekommen. Die schon vor Jahren in die Diskussion eingebrachte Forderung der Schließung ist mit einem klaren "Nein!" beantwortet worden.

Porro enim neque non impedit necessitatibus dolorum. Voluptatibus voluptatem atque iste recusandae. Voluptatem ullam quam adipisci. Nam voluptas repellat qui reiciendis. Perspiciatis delectus fuga reprehenderit harum. Quia deleniti autem ex blanditiis ad. Nihil quia quia est minima omnis quasi sed atque.

Autem voluptatibus reprehenderit commodi ea rem consequatur. Pariatur rerum cumque sunt qui praesentium voluptas. Itaque officiis odit sequi voluptatum.

Molestiae praesentium minus aspernatur sunt. Ea laboriosam aut recusandae neque eum. Vitae enim illum quos aut nostrum quod. Recusandae porro exercitationem quis modi unde itaque. Vel voluptate voluptate consequatur. Voluptas dolor est architecto ea sed rerum. Iste dolore molestias nisi ipsum. Ex illo sequi quas.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN