Polizei sucht Zeugen Exhibitionist zeigt sich in Geeste

Von pm

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten in Geeste. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei sucht nach einem Exhibitionisten in Geeste. Symbolfoto: Michael Gründel

Geeste. Ein unbekannter Mann hat sich am Donnerstagmittag in Geeste in exhibitionistischer Weise gezeigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut einer Mitteilung informierten Zeugen die Polizei, nachdem sie an der Biener Straße einen Mann beobachtet hatten, der mit heruntergelassener Hose in einem silbernen Kleinwagen saß und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe des dortigen Kindergartens.

Der Mann war schätzungsweise 35 Jahre alt und von stabiler Statur. Er trug einen Dreitagebart und hatte graumeliertes, lockiges Haar. Er war mit einer grauen Jogginghose und einem dunklen Pullover bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN