Lkw fährt in Seitenstreifen Unfall in Baustelle auf Autobahn 31 bei Geeste

Für die Bergung des Lkw musste die A31 in Höhe Geeste am Mittwochabend voll gesperrt werden. Foto: AutobahnpolizeiFür die Bergung des Lkw musste die A31 in Höhe Geeste am Mittwochabend voll gesperrt werden. Foto: Autobahnpolizei

Geeste. Mit einem fabrikneuen Sattelzug ist am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 31 ein 48-jähriger Mann von der Fahrbahn abgekommen. Der Schaden ist beträchtlich.

Zu dem Unfall kam es gegen 16.30 Uhr in Fahrtrichtung Emden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Geeste und Twist kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kam in der Berme zum Stehen. 

Die Maschine musste durch ein Bergungsunternehmen aus dem Seitenraum gezogen werden. Die Autobahn wurde währenddessen durch die Autobahnmeisterei in beide Richtungen voll gesperrt. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN