Hohe Kunst der Kooperation Meppener Schüler bringen frischen Wind ins Moormuseum

Freuen sich über eine gelungene Kooperation: Andreas Hoveling (links) und Ansgar Becker. Foto: Tobias BöckermannFreuen sich über eine gelungene Kooperation: Andreas Hoveling (links) und Ansgar Becker. Foto: Tobias Böckermann
Tobias Böckermann

Geeste . Noch bis Ende Oktober ist im Emsland Moormuseum eine Doppelausstellung zu den Themen Torfabbau und Renaturierung zu sehen. Das Besondere: Einen Teil der Exponate stellen Schüler des Gymnasiums Marianum. Schule und Museum kooperieren seit einigen Jahren.

Für den stellvertretenden Museumsleiter Ansgar Becker und Andreas Hoveling, Kunstlehrer am Marianum, hat sich diese Zusammenarbeit zu einem „Glücksfall“ entwickelt, wie sie berichten. „Wann haben Schülerinnen und Schüler schon mal die Chanc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN