25 Jahre Segelverein Emsland Im September Feier am Speichersee in Geeste

Meine Nachrichten

Um das Thema Geeste Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das neue Präsidium des SvSE, von links: Mirco Mehrhoff, Birgit Wiese, Gaby Wolf, Maria Thater, Ingrid Huffener, Thorsten Thiele. Foto: SvSEDas neue Präsidium des SvSE, von links: Mirco Mehrhoff, Birgit Wiese, Gaby Wolf, Maria Thater, Ingrid Huffener, Thorsten Thiele. Foto: SvSE

Geeste. Der Segelverein Speichersee Emsland (SvSE) sieht sich weiter auf Erfolgskurs.

Bei der Mitgliederversammlung im Saal der Deichkrone konnte die Vorsitzende Birgit Wiese von sportlichen Erfolgen bis hin zur Niedersachsenmeisterschaft, vielen Veranstaltungen, Neuanschaffungen von einem Optimisten und einem Hobie Cat 14 für die Jugend mithilfe von Zuschüssen, die Aufstellung eines Wettfahrtleiter- und Schiedsrichterteams und einem weiteren Mitgliederanstieg auf 361 Mitglieder im vergangenen Jahr berichten. Nicht unerheblich trage die boomende Ausbildung in der Wassersportschule, wo vom Sportbootführerschein Binnen bis zum SSS alle Kurse gelaufen sind, zum Mitgliederanstieg bei.

Bei den Wahlen wurden mit sehr großer Mehrheit die Vorsitzende Birgit Wiese, die Schatzmeisterin Gaby Wolf und die Jugendwartin Maria Thater in ihren Ämtern bestätigt, Mirco Mehrhoff wechselte in das Amt des Organisationswartes und neu ins Präsidium wurde Thorsten Thiele als Schriftführer gewählt. Alle Ehrengerichtsmitglieder und Ersatzmitglieder führen ihre Ämter weiter aus. Als zweiter Kassenprüfer rückte Thomas Schröder nach.

Ehrenmitglied

Nach den Wahlen wurde Birgit Wiese für ihren sehr engagierten Einsatz und für ihre Verdienste für den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Themen wie Datenschutz und Änderungen in der Satzung wurden abgehandelt. Eine Änderung in der Gebührenordnung ohne Gebührenerhöhung wurde beschlossen, dabei hat es in den letzten sieben Jahren keine Gebührenerhöhung gegeben.

Für dieses Jahr ist die Feier des 25 jährigen Bestehens des SvSE am 14. September vorgesehen. Dazu werden Segler Bielawa, der Partnerstadt Lingens in Polen erwartet. Weiterhin versucht der Vorstand, für dieses Jahr die Auszeichnung des DSV für erfolgreiche Ausbildung zu erlangen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN