45 Minuten für 15 Kilometer Moormuseum erinnert an Bahn von Meppen nach Groß Hesepe

Der Werkbahnzug auf dem Gelände des Emsland-Moormuseums in Groß Hesepe. Foto: Manfred FickersDer Werkbahnzug auf dem Gelände des Emsland-Moormuseums in Groß Hesepe. Foto: Manfred Fickers
Manfred Fickers

Geeste. Das Emsland-Moormuseum will die Werks- und Feldbahn des Heseper Torfwerks stärker präsentieren.

Während die Werkbahngleise mit dem Ende des Torfabbaus nach und nach aus der Landschaft im Bourtanger Moor verschwinden, sind sie im Freigelände des Emsland-Moormuseums nicht zu übersehen, ebenso wenig die Exponate in der Dauerausstellung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN