320 Reiter am Start Kreismeisterschaft beim Turnier in Osterbrock

Von David Hartmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Geeste Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Geeste. Beim Reitturnier des Reit- und Fahrvereins (RuF) Osterbrock wurden unter starker Beteiligung die Meisterschaften für den Kreisverband Meppen ausgeritten.

Bei dem traditionellen Sommerturnier an der Reithalle in Osterbrock gingen in diesem Jahr 320 Reiter mit insgesamt 820 Startplatzreservierungen an den Start. „Wir sind sehr zufrieden“, sagt Pressesprecherin des RuF Osterbrock, Heike Holt. „Trotz der zahlreichen anderen Veranstaltungen in der Umgebung ist hier eine Menge los.“ Denn gleichzeitig fand in der Gemeinde Geeste das Shanty-Open-Air am Speichersee und der Mittelaltermarkt im Ortsteil Groß Hesepe statt.

Zum wiederholten Male wurden bei gutem Pferdesportwetter in Springen und Dressur auch die Meister des Pferdesportverbandes Altkreis Meppen in den Leistungsklassen 3 bis 6 und im Nachwuchschampionat der Leistungsklasse 0/7 ermittelt. Auf Seiten des austragenden Vereins, dem RuF Osterbrock, freute man sich über die Kreismeisterschaft in den Leistungsklassen fünf und sechs durch die Reiterinnen Laura Muke, sowie Leonie Schröer.

Highlight des Turniers mit 21 Prüfungen waren die Spring- und Dressurprüfungen der Klasse M* am Sonntagnachmittag. Die Dressur der Klasse M* konnte zum wiederholten Male Birgitt Holz gewinnen. Die Vorjahressiegerin vom RUFV Haselünne zeigte mit ihrem Pferd „First Lady“ die beste Vorstellung und liegt mit einer Bewertung von 7,30 auf dem ersten Rang. Die Springprüfung der Klasse M* mit Stechen konnte der Reiter des RUFV Friesoythe, Gedeon Ruven Beermann für sich entscheiden. Mit seinem Pferd Baldini ritt der Friesoyther in 31,96 Sekunden fehlerlos durch den Parcours und holte sich den Tagessieg. Die Vorjahressiegerin Anna Gerlemann, Reit- und Fahrverein Meppen, konnte ihren Platz nicht verteidigen und landete auf Platz 21.


Ergebnisse:

Springprüfung Kl. M* m. St.

1. Gedeon Ruven Beermann mit Baldini, RUFV Friesoythe; 31,96 sec.

2. Anna-Sophie Pierzina mit Darcy Dynamite, RSG Schüttorf; 33,17 sec.

3. Silke Manssen mit Concreta, FRV Filsum; 34,72 sec.

Dressurprüfung Kl. M*

1. Birgitt Holz mit First Lady, RUFV Haselünne; 7,30

2. Leonie Ebert mit Conroyal, RV Thedinghäuser Holz; 7,00

3. Patrick Kraft mit Follow Me, RUFV Löningen-Böen-Bunnen; 6,80 und Birgitt Holz mit Lucien, RUFV Haselünne; 6,80

Kreismeister 2018:

LK 6-Dressur: Dominika Jarczewski, RUF Dohren

LK 6-Springen: Leonie Schröer, RUF Osterbrock

LK 5-Dressur: Adelina Schwering, Reiterfreunde Twist

LK 5-Springen: Laura Muke, RUF Osterbrock

LK 4-Dressur: Michelle de Witt, RUF Rütenbrock

LK 4-Springen: Manfred Hebbelmann, RUF Haren

LK 3-Dressur: Birgit Holz, RUF Haselünne

LK 3-Springen: Andreas Kandziora, RUF Haren

Kreismeister Mannschaftsdressur: RUF Rütenbrock I

Kreismeister Mannschaftsspringen: RUF Haselünne I

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN