Jubiläumsfeier im Vereinsheim Bootsclub Emspiraten besteht seit 40 Jahren

Von Katharina Grewe

Der Bootsclub Emspiraten hat am Samstag sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Foto Katharina GreweDer Bootsclub Emspiraten hat am Samstag sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Foto Katharina Grewe

Geeste. Der Bootsclub Emspiraten hat am Samstag sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Am Vereinsheim im Geester Ortsteil Dalum trafen sich anlässlich des Jubiläums gut 40 Vereinsmitglieder direkt an der Ems.

„Manche der 25 Familien, die unserem Verein angehören, wohnen weiter weg. Daher ist es toll, dass wir bei unserer Feier heute über 40 Personen sind“, erklärte Stephan Brümmer, der seit zwei Jahren 1. Vorsitzender des Bootsclubs ist. Im 1991 erbauten Vereinsheim sind allerlei Andenken aus der 40-jährigen Vereinsgeschichte zu finden. Zum Beispiel eine Fotografie, auf der die Vereinsgründung zu sehen ist. „In der früheren Kneipe Coppenrath in Groß Hesepe haben wir 1978 unseren Verein gegründet“, erläuterte Clemens Kemper, der viele Jahre Vorsitzender des Clubs war und heute als letztes Gründungsmitglied im Verein aktiv ist.

Wasserstand zu niedrig

Von Mai bis September unternehmen die Emspiraten gemeinsame Bootstouren mit dem Motorboot oder auch mit dem Kanu. Derzeit sei allerdings – wie mehrere Vereinsmitglieder bestätigten – gerade das Fahren mit dem Motorboot nicht möglich, da die Wassertiefe der Ems aufgrund der Hitze und Dürre nicht ausreichend sei.

„Im Januar findet in jedem Jahr unsere Generalversammlung mit anschließendem Winterfest statt“, sagte Brümmer. Gegen Ende der Ferien organisiere der Verein das jährliche Sommerfest, so der Vorsitzende. „In unserem Club sind alle Altersgruppen von Jung bis Alt vertreten. Bei unserer heutigen Jubiläumsfeier sind es 35 Erwachsene und sechs Kinder“, erklärte Brümmer.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN