Bäume beschädigt Böschung in Geeste in Brand geraten


Geeste. Zu einem Böschungsbrand ist es am Montagabend in Geeste gekommen. Dabei wurden mehrere Bäume beschädigt.

Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde die Feuerwehr Osterbrock an die Dalumer Straße nach Geeste gerufen. Eine Böschung war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Als die Feuerwehr wenige Minuten später am Einsatzort eintraf stand eine Fläche von etwa 50 Quadratmeter in Brand. Das Feuer war nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Einige Bäume wurden im Mitleidenschaft gezogen. Am Brandort, der etwa 50 Meter von der Straße entfernt lag, fand die Polizei leere Bierdosen und mehrere Tabakbeutel. Ob dies etwas mit dem entstandenen Feuer zu tun hatte, konnte noch nicht gesagt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN