43-Jährige gestürzt E-Bike-Unfall in Geeste

Eine 43-Jährige verletzte sich am Sonntag bei einem Unfall mit ihrem E-Bike in Geeste. Symbolfoto: dpaEine 43-Jährige verletzte sich am Sonntag bei einem Unfall mit ihrem E-Bike in Geeste. Symbolfoto: dpa

Geeste. Eine 43-jährige E-Bike-Fahrerin wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Radweg am Dortmund-Ems-Kanal verletzt.

Sie bemerkte zu spät, dass ein vor ihr fahrender Radfahrer abbremste. Daraufhin bremste sie ebenfalls stark ab und stürzte. Bei dem Sturz zog sie sich vermutlich eine Gehirnerschütterung zu. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN