Nach 175 Schuss Brick Kaiser beim Jubelschützenfest in Groß Hesepe

Von Katharina Grewe

Meine Nachrichten

Um das Thema Geeste Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach dem Kaiserschießen: Thomas Brick (v.l.), amtierender König, Franz-Josef Brick, der neue Kaiser, und Bürgermeister Helmut Höke. Foto: Katharina GreweNach dem Kaiserschießen: Thomas Brick (v.l.), amtierender König, Franz-Josef Brick, der neue Kaiser, und Bürgermeister Helmut Höke. Foto: Katharina Grewe

Geeste. Anlässlich des Jubiläumsschützenfestes des Vereins St. Georg in Groß Hesepe Torfwerk sind 16 ehemalige Könige am Freitagabend beim Kaiserschießen angetreten.

Nach 175 Schuss setzte sich Franz-Josef Brick, Vater des amtierenden Königs Thomas Brick, gegen seine Mitstreiter durch. Nach der Proklamation des Jubelkaisers bedankte sich Brick bei allen Beteiligten. Er betonte: „Ich freue mich besonders, dass so viele Schützenbrüder heute hier sind und wir hier gemeinsam feiern können“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN