4.373.000 Euro Investitionen Haushalt 2018 der Gemeinde Geeste bricht Rekord

Neben dem Heimathaus in Geeste soll auf der Fläche links eine Remise gebaut werden. Im Haushalt der Gemeinde Geeste ist ein Zuschuss eingeplant. Foto: Manfred FickersNeben dem Heimathaus in Geeste soll auf der Fläche links eine Remise gebaut werden. Im Haushalt der Gemeinde Geeste ist ein Zuschuss eingeplant. Foto: Manfred Fickers

Geeste. Investitionen auf Rekordhöhe und Schuldenabbau kennzeichnen den Haushalt 2018 der Gemeinde Geeste.

Bürgermeister Helmut Höke warnte vor einer Fehleinschätzung der Zahlen. Die starke Baukonjunktur führe zu steigenden Forderungen der Unternehmen, die Finanzplanung für so manches Projekt könnte dadurch hinfällig werden. Er stellte die wicht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN