Ein Artikel der Redaktion

Mit fast 2,6 Promille 33-Jähriger fährt volltrunken durch Geeste

Von pm/hdw | 07.08.2019, 12:21 Uhr

Am Dienstagabend ist in Geeste Autofahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann saß mit fast 2,6 Promille am Steuer.

Wie die Polizei mitteilt, war der 33-Jährige gegen 20.30 Uhr auf der Lingener Straße in Geeste mit seinem Audi unterwegs, als eine Streifenwagenbesatzung auf ihn aufmerksam wurde. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten bei dem 33-Jährigen einen Atemalkoholwert von 2,58 Promille fest.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besitzt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.