Ein Artikel der Redaktion

Gabriele Hoffmann zeigt ihre Arbeit Wie die Teddybär-Doktorin aus Fürstenau nicht nur Kinder glücklich macht

Von Jürgen Ackmann | 09.12.2022, 15:46 Uhr

Im Handarbeitsunterricht sei sie die schlechteste Schülerin gewesen, sagt Gabriele Hoffmann. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, eine anerkannte Bärenmacherin und Teddy-Doktorin zu werden. Die kunstvolle Arbeit stellt die Fürstenauerin beim Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember im Foyer des Schlosses vor.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.