Ein Artikel der Redaktion

Von Japan bis in die USA auf Wanderschaft Manchmal schlief er einfach auf der Parkbank: Was Simon Pöppe aus Berge auf Walz erlebte

Von Anika Becker | 17.08.2022, 16:57 Uhr

Die zurückliegenden vier Jahre waren so entbehrungsreich wie frei: Zimmermann Simon Pöppe war als Wandergeselle in der ganzen Welt unterwegs. Kürzlich ist er heimgekehrt nach Berge - mit seinem Bündel persönlicher Habseligkeiten und vielen Erfahrungen fürs Leben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat