Ein Artikel der Redaktion

Anpflanzungen in Ohrte Sinnvoll oder nicht? Warum der Wasserverband Bersenbrück sein eigenes Feld bewässerte

Von Nina Strakeljahn | 18.08.2022, 15:02 Uhr

Wochenlang hat es im Bippener Ortsteil Ohrte kaum geregnet. Alle Bürger und Landwirte werden zum Wassersparen aufgerufen. Doch ausgerechnet der Wasserverband Bersenbrück pflanzte zu dieser Zeit Silphie an und beregnete sein Feld. Warum war das notwendig?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat