Ein Artikel der Redaktion

Bewerbung läuft an Stadt Fürstenau will Fairtrade-Town werden

Von Jürgen Ackmann | 07.09.2020, 17:35 Uhr

Die Stadt Fürstenau soll sich um die Anerkennung als „Fairtrade-Town“ bewerben und dafür eine Steuerungsgruppe bilden. Das hat der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklung und Digitales empfohlen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden